Blaulichtwasser® - die Cocktails:

Blaulichtwasser® kann nicht nur pur und unverdünnt in den Einsatz bzw. in die Einsatzkraft gebracht werden, sondern es kann auch als Bestandteil entsprechender Getränke angewendet werden.
Nachfolgend einige Einsatz-Beispiele hierzu:

BLAULICHT-SEKT:

  • 1-2cl Blaulichtwasser®
  • 8-10cl Prosecco, Sekt oder Champagner

Blaulichtwasser® ins Glas geben, mit Prosecco, Sekt oder Champagner aufgießen.

GRÜNE MINNA:

  • 2cl Blaulichtwasser®
  • 10cl Orangensaft
  • Eiswürfel

Saft und Blaulichtwasser® in den Cocktail-Shaker geben und mischen. Eiswürfel in ein Glas geben und mit dem Cocktail aufgießen.

BLUE-TONIC:

  • 4cl Blaulichtwasser®
  • 10cl Tonic Water
  • ein Spritzer Limettensaft

Blaulichtwasser® in ein Glas geben und mit Tonic aufgießen. Den Cocktail mit einem Schuss Limettensaft abschmecken.

INFUSION:

  • 2cl Blaulichtwasser®
  • 10cl Sekt (trocken)
  • Orangensaft als Eiswürfel

Vorab den Orangensaft zu Eiswürfeln gefrieren lassen.
Das Blaulichtwasser® in ein Glas geben und mit Sekt aufgießen. Die Orangen-Eiswürfel dazugeben.

TURBO-BLAULICHT:

  • 2 bis 4 cl Blaulichtwasser®
  • Red Bull - The Green Edition Kiwi-Apfel

Ein oder 2 Blaulichtwasser®-Shots in ein Longdrink-Glas geben, mit dem Energy-Drink auffüllen. Fertig ist das „Turbo-Blaulicht“.

Ihr habt eigene Ideen für den Einsatz von Blaulichtwasser® entwickelt?
Schickt uns Eure Rezepte an .